HEUTE IM WALD

Ich weiss nicht, wie es euch geht, aber heute fühlten sich bei und in mir anstrengende, widersprüchliche Energien zu Hause. Ich war die meiste Zeit über hektisch-unruhig, gehässig-genervt und ziemlich ruhelos. 

Also bin ich auf in den Wald, mit meiner Trommel und den Karten, querfeldein, ein bisschen abseits von den vielen Menschen. Die Sonne war da und die Äste haben mich gestreift und Schicht für Schicht meinen Unmut über unser Menschsein abgelöst. 

Als ich anfing zu trommeln, war immer noch diese unruhige Energie vorherrschend. Ja, vielleicht tatsächlich über unser Menschsein. Und darüber, dass sich so vieles immer wieder (scheinbar) im Kreis dreht, oder viel zu langsam vorwärts bewegt. 

Ich kenne wilde, fordernde Energien in mir, die mich unermüdlich vorwärts treiben und die Menschen in meinem Umfeld auffordern, es mir gleich zu tun. Schnell und tief zu gehen. 

Der Wald aber war sonderlich ruhig. Ich sass lange in der Sonne, auf dem Boden, erst mit der Trommel, dann bewegungslos still. Ich habe ein Tarot-Reading für eine Freundin gemacht und war sofort wieder verbunden, mit dem Wald, der Stille, der Sonne, mit mir. 

Nichts bleibt je wie es war, alles ist immer in Bewegung, die Hektik, der Unmut, die Wut … nichts kann für immer bleiben und wenn sie kommen – ungefragt unverhofft – diese starken, wirren Energien und Gefühle, dann sollten wir uns ihnen nicht verweigern, sondern ihnen auf ihrer Durchreise GastgeberIn sein, im Wissen, dass sie bald schon ihren Weg fortsetzten werden. 

Habt einen schönen Abend ❤ 

Ein Gedanke zu „HEUTE IM WALD“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s