SANFTES HERZ

Einem verletzten Herz erzählt man nichts von Liebe. Man lebt sie, achtsam, langsam.

Dies hat eine weise Frau einmal zu mir gesagt.

Und vielleicht hast auch du ein verletztes Herz, das Schmerz und Scham und Wut und Traurigkeit aus diesem und aus vergangenen Leben und auch so manchen Weltschmerz für andere trägt.

Und vielleicht denkst du dir manchmal, jetzt sollte es doch genug und vorbei sein, der Schmerz transformiert, die Wunden geleckt, ein Kapitel abgeschlossen und du reif und frei.

Schmerz bewegt sich indem man sich um ihn kümmert, ihn fühlt, ihm einen Platz gibt, immer und immer wieder. Ihn annimmt und nicht indem man ihn weg, anders haben oder transformieren will.

Heilung ist ein grosses Wort, das viele Ambitionen weckt und genauso viel Druck ausüben kann.

Sei achtsam mit dir und mit deinem Herzen, höre nicht so sehr auf andere, was sie dir raten und erzählen, sei langsam mit dir – und sei gleichzeitig gross und weit und gib dir selbst Platz, mit allem, was dein Du-Sein gerade mit sich bringt.

Heilung ist ein Weg in die Freiheit und in die Liebe deinem Schmerz und dir selbst Raum und Weite zu schenken, ohne dich in ihm zu verlieren und ohne ihn und dich anders haben zu wollen.

Sei achtsam mit dir. Du bist weit gereist und vieles bringst du mit in dieses Leben. Und obwohl du all das nicht bist, lass dir nicht erzählen, dass es jetzt anders sein muss.

Denn genau jetzt bist du perfekt und richtig, daran kann nichts und niemand etwas ändern. (Auch du nicht ;-))

www.liabianchi.com Licht- und Schattenarbeit Intuitive Heilarbeit, kreative BeratungTarot – Yoga&Meditation – Meditation mit Pflanzenmedizin – Kunsttherapie

Bild: Selbstliebe von Tina Maria Elena

2 Gedanken zu „SANFTES HERZ“

  1. Liebe Lia,

    So passend! Wir kommen gerade von einem wunderschönen, intensiven Coming Home zurück, wo ich hinter meiner Wut/Aggression dem tiefen Schmerz begegnet bin und ihn über mehrere Tage fühlen, beatmen, schütteln und halten durfte. Und er hat seinen Platz nahe bei meinem Herzen gefunden, wo er mit mir und ich mit ihm sein darf.

    Lieben Dank Dir für Dein Mitschwingen und Mit-Sein.

    Mandira 😘

    Von meinem iPhone gesendet

    >

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s